Hunde haben die Gabe, Seelen zu heilen...

Coaching rund um das Thema Kind und Hund

Die Arbeit mit einzelnen Personen

Die Arbeit in Gruppen

Was ist...?

...Tiergestützte Pädagogik/Therapie und welchen Platz nehmen meine Hunde darin ein?

Wie der Name es bereits verrät, versteht man unter der tiergestützten Pädagogik/Therapie den Einsatz eines Tieres im Rahmen eines vorab abgestimmten Settings.

In unserem Fall setze ich meine Hündin Peach und meinen Rüden Yakari ein.

Aufgrund meiner pädagogischen Ausbildung dürfen wir die tiergestützte Pädagogik anbieten. 

Das bedeutet, dass die Interessent:Innen mit den Tieren (Hunden) interagieren und über diese kommunizieren. Hierdurch entsteht eine Dreiecksbeziehung zwischen den Interessent:Innen, den Hunden und mir. 

Gründe für eine tiergestützte Zusammenarbeit

Therapiebegleithunde NRW - Greven - Prisca Müller - Tiergestützte Pädagogik

​Unsere Vision ist es, durch gemeinsame Interaktion, bewusstes Erleben der schönen Natur und der vielen kleinen Dinge, die es wertzuschätzen gilt, Freude und Glück in Ihren Alltag zu bringen.

Therapiebegleithunde NRW - Greven - Prisca Müller - Tiergestützte Pädagogik
Therapiebegleithunde NRW - Greven - Prisca Müller - Tiergestützte Pädagogik
Therapiebegleithunde NRW - Greven - Prisca Müller - Tiergestützte Pädagogik
Therapiebegleithunde NRW - Greven - Prisca Müller - Tiergestützte Pädagogik
Therapiebegleithunde NRW - Greven - Prisca Müller - Tiergestützte Pädagogik
Therapiebegleithunde NRW - Greven - Prisca Müller - Tiergestützte Pädagogik

Mir wem arbeiten wir?

Kinder aller Altersgruppen sowie Jugendliche und Erwachsene, die Lust haben, die Arbeit mit mir und meinen Hunden  kennenzulernen | Kinder und Jugendliche mit und ohne körperliche-, geistige und/oder psychische Erkrankung | Menschen mit Angst vor Hunden | Ältere Menschen im privaten und stationären Wohnraum | Familien, die Nachwuchs erwarten oder aber Kinder und/oder einen Hund zu Hause haben bzw. Familien, die sich einen Hund anschaffen möchten | Erwachsene mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung | Erwachsene mit psychischen Erkrankungen | Ältere Menschen mit einer demenziellen Entwicklung | Dem Jugendamt

Therapiebegleithunde NRW - Greven - Prisca Müller - Tiergestützte Pädagogik

Das passt? Dann zögere nicht und schreibe mir, ich antworte garantiert!

Gaby Boeschenbroeker
Gaby Boeschenbroeker
2023-08-28
Tiergestützte Pädagogik umsetzen… Prisca hat mich sehr zugewandt und fachlich gut informiert in einem Coaching begleitet. Sie hat sich viel Zeit genommen meine Fragen zu beantworten und hat sich aktiv bei den zuständigen Stellen für mich informiert. Konkrete Fragen waren: Was braucht das zuständige Veterinäramt für den Paragrafen 11.? Wie ordnet mich das Finanzamt ein? Und wie komme ich in die Umsetzung? Ich hatte mich zwar selber schon per Mail an alle Stellen gewendet, aber keine konkreten Aussagen für mich bekommen. Prisca hat mir deutlich gemacht, dass es sich lohnt, einfach mal anzurufen. Auch das habe ich umgesetzt… und gute Erfahrungen gemacht. Dankeschön liebe Prisca!!!
Sophia Wätzmann
Sophia Wätzmann
2023-04-20
Absolute Empfehlung rund um das Thema Tiergestützte Arbeit. Ich habe mich im Gespräch total wohl gefühlt. Super authentisches Mensch-Hunde-Team.
Marie-Philine Kock
Marie-Philine Kock
2023-04-11
Durch meine Hospitation durfte ich einen intensive Einblick erlangen. Die Einheit ist mir durch den positiven Einsatz des Hundes und der individuell gelungenen Arbeit im Gedächtnis geblieben. Absolut empfehlenswert !
Erika Micke
Erika Micke
2022-12-04
Große Empfehlung und super Team
Denise
Denise
2022-11-04
Frau Müller und mich verbindet eine bereits langjährige Zusammenarbeit im Bereich der tiergestützten Pädagogik. Der Austausch und die gemeinsame Arbeit sind stets produktiv, gewinnbringend und bereichernd. Ihr Wissen ist umfassend und fundiert und ihre praktischen Erfahrungen weitreichend. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und gemeinsame Projekte. Denise Bussmann von Canihumana - Therapie mit vier Pfoten
Simone Schulz
Simone Schulz
2020-03-08
Ein wunderbares herzliches Team mit vielen Kompetenzen. Wir haben im Rahmen eines Projekts "Wir erwerben einen Hundeführerschein " mit Frau Müller und ihrem Hund Peach zusammen arbeiten dürfen. Das Projekt haben wir für Menschen mit Behinderungen gestaltet, somit haben wir gezielt verschiedene Ressourcen und Kompetenzen gefördert sowie die Sozialkompetenz, Persönlichekompetenz uvm. Es war eine wunderschöne und lehrreiche Zeit für uns alle. Das Projekt haben wir an zwei Tagen theoretisch gestaltet, um einen ersten Bezug zum Hund herzustellen. Es wurden Hundekekse gebacken und über die Körpersprache des Hundes gesprochen, um z.B. eventuelle Ängste abzubauen. An den anderen 3 Tagen haben uns Frau Müller und Peach unterstützt.Es wurde Kontakt zum Hund aufgenommen, gekuschelt, Vergleiche der Anatomie des Hundes und zum Menschen gezogen uvm. Wir bedanken uns ganz herzlich für euer Vertrauen und die Zusammenarbeit.
Anna Adler
Anna Adler
2019-02-04
Wir haben im Herbst 2018 eine Beratung durch Frau Prisca Müller und Ihrer Hündin Peach in unserer Kita wahrgenommen. Frau Müller stand uns mit einer fachlich sehr guten Beratung kompetent zur Seite und beantwortete jede Frage mit umfangreichen Wissen. Mit Ihrer Hündin Peach, zeigte sie praktische Übungen aus dem Alltag der tiergestützten Pädagogik. Einfach eine rundum gelungene Beratung und ein klasse Team! 🙂